Margit Strolz-Denz

Die international bekannte Künstlerin Margit Denz, Absolventin der Hochschule für angewandte Kunst in Wien und ihr Werdegang.

Biographie

Geboren 1964 in Dornbirn, Österreich. 1980/84 Fachschule für Holz und Steinbildhauerei, Innsbruck. 1984/90 Hochschule für angewandte Kunst, Wien,  1990 bis 2001 Atelier in Wien. Lebt seit 2002 mit Ehemann Christoph Strolz und ihren drei Töchtern Clea-Luzia, Pia-Sophie und Lilith-Amelie in Dornbirn.

Ausstellungen (Auszug)

Frauenmuseum, Hittisau, A
Keramikmuseum Middelfart, DK
Museu de Céramica, Barcelona, E
Museu Soares dos Reis, Porto, P
Museu Nacional do Azulejo,
Lissabon, P
Frauenbad, Baden/Wien, A
Galerie Winter, Wiesbaden, D
Schloß Ziegelberg, Mettlach, D
Looshaus, Wien, A
Seibu in Tokio, J

Auszeichnungen

1. Preis, Design Plus, Frankfurt, D
Auszeichnung und Förderpreis des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, Wien, A
3. Preis, Keramik im Traklhaus, Salzburg, A
2. Preis, Keramik im Traklhaus, Salzburg, A

Wir verwenden Cookies um das Seitenerlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung akzeptieren Sie dieses. Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close